Chaos Siegen lädt das Chaos, die galaktische Gemeinschaft von Lebewesen, offen für alle mit neuen Ideen, vom 28. bis 29. September 2019 in die Hallen des Hackspace Siegen e. V., ein.

Wir begehen den diskordianischen Hochtag Bureflux und feiern den Tod der Bürokratie!

In einem Lightning Talk wurde der Bureflux der Öffentlichkeit zum ersten Mal vorgestellt!

  • Samstag
    • Frühstück
    • Plenum, dann Arbeitsgruppen, dann Plenum
    • Mittagessen - Zeremonie Bürokratie
    • Verdauungsspaziergang
    • Plenum, Hackcenter, Plenum
    • Party im Vortex
  • Sonntag
    • Frühstück
    • Plenum, dann Arbeitsgruppen, dann Plenum
    • Mittagsessen - Zeremonie Aftermath
    • Abschied
assorted-color bottles on white surface with paint scribbles
Photo by Ricardo Viana / Unsplash

Diskordianischer Feiertag Bureflux

Bureflux ist der Hochtag der Jahreszeit "Bürokratie" und wird am Bürokratie 50 oder 26. September (gregorianisch) begangen. Dies ist der  graueste der Whollydays, aber er ist bittersüß. Zwar ist die Bürokratie  an diesem Tag oberstes Gebot, aber es ist der letzte Tag, an dem dies  der Fall ist, also feiern wir den Tod der Bürokratie!

Obwohl es wahr  ist, dass die Bürokratie aufgrund des unausweichlichen Gesetzes der  Eskalation vergeht und die folgende Saison (The Aftermath) eine Zeit des  Scherben zusammen kehren ist, sind wir durch die dunkelsten Zeit durch  und gehen weiter auf Tag hin, an dem Joyous Chaos zurückkehrt!

Stanislaw-jewgrafowitsch-petrow-2016

Zeitgleich mit dem Stanislav-Petrow-Tag

Der sowjetische Offizier Stanislav Petrov lehnte es 1983 ab,  über einen scheinbaren Atomschlag der USA weiterzuleiten, und zwar unter eindeutiger Missachtung von Befehlen, und  rettete so die Menschheit und den Planeten.