„Hinter jedem Preisträger steckt eine Geisteshaltung mit der wir  uns alle kritisch auseinandersetzen müssen, wenn wir in Zukunft frei  und selbstbestimmt leben wollen.“

Am Samstag, 8. Juni 2019 haben Digitalcourage und andere Bürgerrechtsorganisationen die BigBrotherAwards verliehen.
Das Video der kompletten BigBrotherAwards 2019 ist online. Sprungmarken zu den einzelnen Preisträgern finden Sie unten:
https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung

Fotos von der Veranstaltung:
https://bigbrotherawards.de/bilder-2019

Einen BigBrotherAward 2019 erhielten:

Kategorie Kommunikation: PRECIRE Technologies GmbH
Laudatorin: Rena Tangens
https://bigbrotherawards.de/2019/kommunikation-precire-technologies-gmbh
Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=3361

Kategorie Technik: Europäische Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI)
Laudator: Frank Rosengart
Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=5492

• Kategorie Biotechnik: Ancestry.com
Laudator: Dr. Thilo Weichert
https://bigbrotherawards.de/2019/biotechnik-ancestry_com
Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=2613

• Kategorie Verbraucherschutz: Zeit.de
Laudator: padeluun
https://bigbrotherawards.de/2019/verbraucherschutz-zeit-online
Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=5946

• Kategorie Behörden & Verwaltung: Peter Beuth (CDU), Innenminister von Hessen
Laudator: Dr. Rolf Gössner
https://bigbrotherawards.de/2019/behoerden-verwaltung-hessischer-innenminister-peter-beuth
Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=569

• Kategorie Arbeitswelt: Interview – Überwachung und Datenschutz am Arbeitsplatz
Experte: Prof. Dr. Peter Wedde
https://bigbrotherawards.de/arbeitswelt-interview-ueberwachung-datenschutz-am-arbeitsplatz
Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=1682

• Tadel und Lob: Mood Tracker, BVG und Freie Ärzteschaft und Jens Ernst
https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=4535

Video: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung#t=4535

   Twitter / Fediverse:
   @digitalcourage | #BigBrotherAwards #BBA19
   
  Kontakt und weitere Informationen
  Tel: 0521-1639 1639
  Mobil: 0175 984 99 33
  mail@digitalcourage.de
  https://digitalcourage.de

Die Jury der BigBrotherAwards 2019

Frank Rosengart, Chaos Computer Club
Frank Rosengart programmiert im Kommunikationsbereich. Der Chaos Computer Club
e.V. (CCC), 1981 gegründet, ist die größte europäische Hackervereinigung.

padeluun, Digitalcourage
padeluun ist Künstler und Gründungsvorstand von Digitalcourage. Digitalcourage setzt
sich seit 1987 für eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter ein und veranstaltet seit
2000 die BigBrotherAwards in Bielefeld.

Prof. Dr. Peter Wedde, Frankfurt University of Applied Sciences
Peter Wedde ist Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der
Fachhochschule Frankfurt a.M., Berater für betrieblichen Datenschutz sowie Herausgeber
und Autor.

Rena Tangens, Digitalcourage
Rena Tangens ist Künstlerin, Internet-Pionierin und Vorstand von Digitalcourage. Sie hat
1987 Digitalcourage – damals als FoeBuD – mitgegründet. Für Ihre Arbeit wurde sie
bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter als Persönlichkeit des Verbraucherschutzes
2015, mit dem taz-Panterpreis und der Ehrennadel der Stadt Bielefeld.

Dr. Rolf Gössner, Internationale Liga für Menschenrechte
Dr. Rolf Gössner ist Anwalt und Publizist. Aufgrund seiner Arbeit wurde er 38 Jahre lang
rechtswidrig vom Verfassungsschutz überwacht. Die Internationale Liga für
Menschenrechte e.V. ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation.

Dr. Thilo Weichert, Deutsche Vereinigung für Datenschutz, Netzwerk
Datenschutzexpertise
Thilo Weichert ist ehemaliger Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein.
Das Netzwerk Datenschutzexpertise ist ein Zusammenschluss von Expertinnen, die
Gesetze und Technologien juristisch und technisch detailliert analysieren. Die Deutsche
Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD) ist eine unabhängige
Bürger.innenrechtsvereinigung.

Digitalcourage engagiert sich seit 1987 (damals als  FoeBuD e.V.) für Datenschutz,  Grundrechte und eine lebenswerte Welt im  digitalen Zeitalter. Seit 2000  organisiert der Verein die Verleihung  der BigBrotherAwards in  Deutschland. 2008 erhielt Digitalcourage die  Theodor-Heuss-Medaille für  besonderen Einsatz für Bürgerrechte.

Coverimage: Alex Knight