Du findest unsere Satzung in unserem Repository. Dort findest du auch Mitgliedsantrag, Beitragsordnung, Reisekosten- und Auslagenrichtlinie.

FAQ

Wir sammeln hier häufig gestellte Fragen. Einiges wird auch vom CCC beantwortet. Sende uns deine Fragen per E-Mail: vorstand [at] chaos [minus] siegen [punkt] de.

Q: Helft ihr mir bei meinem Computerproblem?
A: Wir engagieren uns ehrenamtlich im Bereich "Technik, Kultur und Gesellschaft" und helfen auch gerne bei Computerproblemen, wenn wir Zeit haben. Allerdings, ein Chaos Computer Club ist eher mit einem Schwimmverein zu vergleichen: Alle gehen hin um selber zu schwimmen, niemand dort "wird geschwommen". Kontaktiere uns einfach mit deiner Frage, komme zu unseren Treffen und dann schauen wir mal, wie es weiter geht. Keine Panik!

Q: Wie werde ich Ordentliches Mitglied?
A: Das Wichtigste ist, dass du mitmachst und dafür musst du nicht Mitglied sein.  Für Fördermitgliedschaft füllst du den Antrag aus und reichst ihn beim Vorstand ein. Ordentliche Mitgliedschaft verlangt, dass du im HaSi und im CCC Mitglied bist. Dann fülle den Antrag aus, setze das entsprechende Häkchen und reiche ihn beim Vorstand ein.

Q: Muss ich im HaSi e. V. und im CCC e. V. sein um bei euch mitzumachen?
A: Nein, um bei uns mitzumachen, musst du einfach nur mitmachen. Also zu unseren Wellness- und Arbeitstreffen kommen und gemeinsame Themen voranbringen. Die Mitgliedschaft ist eine vereinsrechtliche Anforderung und für die Mitgliederversammlung relevant. Es gibt ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder. Erste haben Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung, müssen aber auch im HaSi e. V. und im CCC e. V. sein. Bitte verwechsle die Mitgliederversammlung nicht mit unseren Wellness- und Arbeitstreffen. Die Mitgliederversammlung ist eine rein vereinsrechtliche Veranstaltung. Das Chaos, wo du unbedingt dran teilnehmen möchtest, ist in den Wellness- und Arbeitstreffen und den daraus entstehenden Projekten und Freundschaften.

Q: Warum seid ihr nicht gemeinnützig?
A: Wenn du die Gemeinnützigkeit meinst, die das Finanzamt nach gemäß Abgabeordnung vergibt, dann sind wir nicht gemeinnützig und stellen keine einkommenssteuerrechtlich relevanten Spendenquittungen aus. Wenn du der Szene in Siegen Geld spenden möchtest und im Gegenzug eine Spendenquittung erhalten möchtest, so empfehlen wir dir das HaSi.  

Q: Was für Kosten habt ihr?
A: Die Fixkosten im Jahr  betragen um 500 EUR für Domain (INWX), Root-Server (Hetzner) und Bankkonto (EthikBank). Das ist budgetiert und gedeckt. Jeder Euro darüber kommt unseren Projekten zu Gute.

Q: Warum ist die Mitgliedsbeitragsquittung gleichzeitig der einzige Mitgliedsausweis?
A: Es ist auf mehreren Ebenen praktisch: Gemäß Satzung entfällt das Stimmrecht, wenn der Mitgliedsbeitrag nicht bezahlt wurde, mit der Quittung ist auch das Stimmrecht nachgewiesen. Mitgliedsbeiträge werden in bar vor der Mitgliederversammlung entrichtet, danach gibt es die Mitgliedsbeitragsquittung. Das ist praktisch und datenhygienisch, da so keine Mitgliederdaten mindestens 10 Jahre bei der Bank liegen. Außerdem reduziert das den Verwaltungsaufwand für den Finanzhut auf eine einmalige Aktion an der die Bezahlenden teilhaben und verteilt den Aufwand nicht auf monatliches "Auf die Kontoauszüge schauen" und eine Mitgliederliste führen. Die Mitgliedsbeitragsquittung belegt das Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung. Wir wollen den vereinsrechtlichen Foo auf sein Minimum reduzieren, dazu gehört der Vereinsverwaltungswasserkopf. Wir verlagern das, was Chaos Siegen ausmacht auf unsere verschiedenen anderen Treffen, Mit-mach-Aktionen und Projekte.  

Coverimage von Leah Oswald.